DJ LENNOX 

Punk meets Gangster. Musikalisch leichtes Mädchen und für alles zu haben. 2003 begann das DJ-Ding mehr oder weniger über Nacht mit rotziger Punk Attitüde und selbigen Beats, welche sich bis zum Jahr 2018 zu sexy Hip Hop Klängen entwickelten. Ein alter Indie-Schinken kann Lennox genauso begeistern wie eine 2000er R’n’B Schnulze oder ein politisch angehauchtes queer Hip Hop Meisterwerk. Von Distillers über Missy Elliot bis hin zu Angel Haze. Alles kann – nichts muss. Lennox ist die andere Hälfte des DJ-Teams Turbodisko 3000 sowie Mitveranstalterin der Berliner Hip Hop Party „Eat Out“.