MADELINE JUNO 

Das musikalische Talent wird ihr in die Wiege gelegt. Mit sechs lernt Madeline Juno Keyboardspielen und beginnt bereits im Alter von 14 Jahren, Songs zu schreiben. Die Lieder bleiben keine Einzelstücke bleiben, sondern werden Teil eines Albums. So arbeitet sie an ihrem Debüt, während Gleichaltrige mit ganz anderen Dingen beschäftigt sind.

 

Madeline Juno befasst sich in ihren Songs mit Kummer, Schmerz, Liebe, der ersten Beziehung und der ersten Trennung. Ihre Lieder im Folk- Rock- und Pop-Gewand stets selbst geschrieben und vorgetragen mit starker, kristallklarer Stimme. Schnell wird man auch abseites von Facebook, Youtube und Co. aufmerksam auf ihr Talent. So schafft es die junge Singer/Songwriterin mit ihrem Stück "Error" 2013 auf den Soundtrack des äußerst erfolgreichen deutschen Films "Fack Ju Göhte", bevor sie zum Kinoepos "Pompeii" gar den Titelsong beiträgt.  

 

2017 veröffentlichte sie den Titelsong Für Immer aus „Wendy – Der Film“. Ihr drittes Studioalbum DNA ist komplett auf deutscher Sprache gesungen ist. Wir freuen uns sehr auf diese großartige junge Künstlerin bei „L-BEACH reloaded“ im April.