MO KENNEY 

Mo Kenney, die Kanadierin die mit ihren unwiderstehlichen Songs bereits zahlreiche Bühnen der Republik erobert hat, auf den angesagtesten Festivals ihre E-Gitarre hat aufheulen lassen, die mit Friska Viljor durch Europa getourt ist und die jüngst auf dem Great Escape zum "Artist of the Day" gewählt wurde - ist endlich mit ihrem dritten Album "The Details" am Start und wir freuen uns, sie im April 2018 auf unserer „L-BEACH reloaded“-Bühne begrüßen zu dürfen!  

 

Ihr neues Album "The Details" ist ohne Frage sicherlich ihr vielfältigstes Werk und vielleicht auch das persönlichste bis dato. Eine bunte Ansammlung von Songs, die ihr Leben der letzen zwei Jahre in schonungsloser Offenheit beschreibt, das von Momenten dunkler Depressionen im Zuge gescheiterter Beziehungen erzählt und von Alkohol geschwängerten Nächten um diese Schmerzen zu betäuben. Aber Mo wäre nicht die, wenn sie den Wirrungen des Lebens nicht mit einer guten Portion Schwarzen Humor begegnen würde und so lässt es einen schmunzeln, wenn sie in dem Song "Cat’s Not a Cake" davon singt, nach dem Ende der Beziehung, die gemeinsam geliebte Katze doch einfach in zwei Hälften zu teilen - pragmatische Gütertrennung und nicht lange quatschen - sondern Fakten schaffen.  

 

So sind die 14 Songs auf "The Details" eine abwechslungsreiche Reise voller Überraschungen und Wendungen - mal traurig, mal leise oder verspielt und das alles nur, um dann im nächsten Song wieder ordentlich die Verstärker auf Zehn zu drehen und einem die nächste mitreißende Power Pop Hymne vor die Füße zu schmeißen! Und in der Tat ist "The Details" wie ein perfekt kuriertes Mixtape; eine Momentaufnahme gemacht für die Ewigkeit!

„Mit einer Bandbreite, die staunen macht, wagt sich die kanadische Songschreiberin an zarten Akustik-Folk, raubauzige Balladen und krachende Oden.“ - Rolling Stone